SMM 3. Runde 20.5.2017

Kirchberg (1848) – Burgdorf (1853)  4,5 – 1,5

Markus Martig (2064) – Gregor Marcolli (2044) 0-1
Hanspeter Schüpbach (1864) – Djuro Grbesic (1979) 1/2
M’hamed Heniche (1888) – Shaban Koka (1613) 1-0
René Tanner (1846) – Heinz Müller (1912) 1-0
Michael Tomal (1741) – Urs Brugger (1764) 1-0
René Weber (1682) – Sinaka Ramdedovic (1804) 1-0

Endlich haben wir’s geschafft. Nachdem wir seit Jahren immer wieder das Nachbarderby verloren hatten, konnten wir diesmal zuschlagen. Obwohl der ELO-Durchschnitt ausgeglichen war, resultierte letztlich ein klarer Sieg für uns. Zuerst reüssierte Michael mit einer Mehrfigur, dann gewann René Tanner die Qualität und Partie. Etwas später musste Küsu aufgeben, nachdem er zuvor ein Remisangebot abgelehnt hatte. Ich gewann ein Bauernendspiel, Schübi remisierte und M’hamed gewann. Nach zwei Niederlagen haben wir nun das Score eröffnet und blicken optimistisch den nächsten Runden entgegen.

René Weber